Wir sind C_SR
Creative
Social
Responsibility

Newsletter Anmeldung

Unsere Mission

C_SR verbindet als Plattform systematisch NPOs und die Kreativindustrie, um das soziale Ehrenamt zu stärken.  

Koordinierte Kreativität gegen Krisen 

Mit C_SR wollen wir als Kreativindustrie zukünftig schneller und effektiver auf akute Katastrophen und anhaltende Krisen reagieren.  

Gemeinsam für echten Impact

C_SR bündelt die kreativen Kräfte der Kreativindustrie und der Medien, um gemeinsam mit NPOs an großen und kleinen Lösungen zu arbeiten.

Jetzt gegen Populismus 

Solidarität und der gesellschaftliche Zusammenhalt sind heute wichtiger denn je, denn mit jeder neuen Krise wächst auch die Spaltung. C_SR setzt sich deshalb gegen Populismus und für die Stärkung unserer Demokratie ein.

  • Danke unseren Fördermitgliedern & Partnern

    Accenture Song Achtung! Ad Alliance Anomaly antoni_ Appinio Artificial Rome ARTUS interactive Banauten BBDO Group Germany BRANDUNG Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) charles & charlotte CMR cross media redaktion Counterpart Group creative360 DDB Designplus Deutscher Fundraising Verband DIE CREW EQOLOT EssenceMediacom Germany fivekit Focus Online Grabarz & Partner Grey haebmau Havas Life Düsseldorf HeimatTBWA husare icon group imagine Initiative Interbrand Interone jangled nerves KNSK Leagas Delaney Liganova LinkedIn McCann Ogilvy OMD Panama Parasol Island Peter Schmidt Group PHD Project A Publicis Groupe Germany Radio Marketing Service REINBOLDROST schoesslers Scholz & Friends Seitwerk Serviceplan Group Seven.One AdFactory STAGG & FRIENDS STARTCAST / Rocka Studio Stink Films Ströer Styleheads Taikonauten TERRITORY thjnk Track Trickster WTF u-institut We Create WEFRA LIFE Welt Gruppe wenkerottke wob X-Creation (T-Systems) zet:Xtra

Mitmachen bei C_SR

Thema für 2024

Schutz unserer Demokratie & Freiheit

Als gemeinnützige Branchen-Initiative setzt C_SR verschiedene Projekte und Kampagnen unter einem gemeinsamen kommunikativen Dach um: Das erste große Ziel für 2024 ist der Schutz unserer Demokratie.

Jetzt als NPO ein Briefing bei C_SR einstellen und es ehrenamtlich mit der Kreativindustrie umsetzen.

Unser Code of Conduct als Grundlage für eine faire Zusammenarbeit.

Wie funktioniert C_SR?

C_SR verbindet Kreativindustrie mit NPOs, um gemeinsam kreativ das soziale Ehrenamt zu stärken und zu fördern. Um ein Teil von C_SR zu werden und ein Briefing zu erstellen oder an einem zu arbeiten, melde dich in nur wenigen Schritten an.

01

Anmelden

Nach erfolgreicher Registrierung & Freischaltung kannst du an einem Briefing arbeiten. Melde dich dazu hier an. 

02

Briefing

Als Teil einer NPO lade hier das Briefingformular herunter und verrate uns, worum es konkret geht.

03

Prüfung

Nach Prüfung veröffentlichen wir das Briefing oder schalten dich zum Bearbeiten frei. 

04

Let`s go

Lass uns gemeinsam das soziale Ehrenamt schützen.

Meinungen zu C_SR

"Ein friedliches Leben in Demokratie war nie selbstverständlich und wird es niemals sein. Ich bedanke mich von Herzen bei allen Menschen aus der Kreativindustrie und den Medien, die sich auf C_SR ehrenamtlich engagieren und diese Aufgabe zu ihrer Verantwortung machen. Lasst uns allen in Erinnerung rufen, was es bedeutet, Mensch zu sein.“
Margot Friedländer
Zeitzeugin
"C_SR kommt genau zur richtigen Zeit. Während extreme Parteien zunehmend Zulauf finden, sollen gleichzeitig Bundesförderungen für politische Bildung massiv gekürzt werden. NGOs brauchen Aufmerksamkeit für ihre Themen und C_SR kann uns diese verschaffen."
Larissa Probst
Deutscher Fundraising Verband
"Gerade in turbulenten Zeiten haben viele unserer Mitarbeitenden das Bedürfnis, sich abseits von Goldideen gesellschaftlich zu engagieren. Mit C_SR gibt es jetzt erstmals eine Plattform, die das professionalisiert. Wir bei KNSK fördern das kreative Ehrenamt, weil dadurch etwas entstehen kann, das größer ist als wir selbst."
Kim Alexandra Notz
CEO KNSK
"Wir meinen oft, dass Freiheit, Frieden und Demokratie eine naturgegebene Selbstverständlichkeit in unserem Land seien. Das aber ist nicht der Fall. C_SR bündelt die Kräfte von Medienprofis für unsere Demokratie und richtet damit den Scheinwerfer auf das Problem. Wir können nicht länger wegsehen."
Karl Graf Stauffenberg
Politiker
Übersicht

Aktuelle Briefings